Wolfgang war virtuell auf dem Cloud Field Day 10, zentrales Thema war Kubernetes. AMD bringt mit Milan die erste auf Zen 3 basierende EPYC-CPU und wir fragen uns, ob das überhaupt noch jemanden interessiert. Die Chipbäcker in Taiwan (immerhin 3/4 der weltweiten Chipproduktion) richten sich auf eine landesweite Dürre ein. Die Herstellung von Mikrochips ist sehr wasserintensiv. Apple entwickelt zukünftige eigene Chips für 5G und 6G und wählte München als Entwicklungsstandort. Kerstin war virtuell auf dem Cybersecurity Summit 2021. Dort ging es insbesondere um vertrauenswürdige Softwareverteilung und um den Dauerbrenner Ransomware.