Holstein IT-Solutions TrueNAS
StartPodcastDXPRS0003 – Intel Data Center Update, FPGAs und eine Cloud, die sich...

DXPRS0003 – Intel Data Center Update, FPGAs und eine Cloud, die sich selbst verrät

Veröffentlicht am:

Dir gefällt dieser Artikel? Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende für unsere Kaffeekasse.

Am 6. und 7. April lud Intel einige Tech-Field-Day-Delegates zum Data Center Update. data://disrupted®-Redakteur Wolfgang ist Tech-Field-Day-Delegate und war dabei. Er berichtet über die neue Generation Intel Scalable Prozessoren, Speicher und FPGAs.

Kerstin ist (mal wieder enttäuscht) vom IT-Sorgenkind deutscher Mittelstand. Außerdem diskutieren wir über den Verrat der Euro-Cloud-Initiative GAIA-X an sich bzw. ihren Idealen und fragen uns, was an speziell für Wasserkühlung entwickelten CPUs so besonders sein soll.

Viel Spaß beim Hören.

Weiterführende Links:

Werbung
European Cloud Summit

Auch interessant

HYCU R-Cloud: One-Stop-Data-Protection für SaaS-Plattformen

Backup ist ein alter Hut. Dennoch gibt es viele Gründe, sich jeden Tag auf's neue damit auseinander zu setzen. Einer dieser Gründe ist SaaS. Durchschnittlich 217 SaaS-Angebote nutzt ein Unternehmen. Oft sind sie sich dessen gar nicht so bewußt und viele Unternehmen wissen gar nicht, wo ihre Daten überall herumliegen. HYCU will ein stärkeres Bewusstsein für den Schutz von Daten in Unternehmen entwickeln und hat in den letzten drei Jahren an einer Lösung gearbeitet.

Kubernetes: Was ist es, warum ist es so kompliziert und was hilft?

Kubernetes ist ein Werkzeug zur Orchestrierung containerbasierter Anwendungen. Eigentlich. Es soll u. a. die Bereitstellung von Containern, die Verteilung von Workloads und die Verwaltung der Ressourcen automatisieren. Entwickelt hat es Google für seine eigene Cloud-Plattform. Es gibt unzählige Erweiterungen und Lösungen, die auf K8s aufsetzen. Alle großen Hyperscaler und viele kleinere Cloud Service Provider (CSP) unterstützen K8s. Allerdings: einfach ist es nicht.

Datensicherheit: Storage & Backup

Nachdem wir uns im letzten Artikel mit der allgemeinen Widerstandsfähigkeit von Unternehmen beschäftigt haben, konzentrieren wir uns diesmal auf Storage und Backup. Auch dazu gibt es einige aufschlussreiche Reports und wir haben einen Leitfaden zur Sicherheit von Storage gefunden.

Cybersicherheit in Unternehmen und Behörden: Status, Trends und Hilfestellung

Zum Jahreswechsel veröffentlichen viele Unternehmen Reports. Die Erfahrungen und Expertise der Anbieter können Unternehmen helfen, eine passende IT-Strategie zu entwickeln. Wir haben wichtige Einsichten für euch zusammengefasst. In diesem Artikel geht es um den Stand der Cybersicherheit und wie man sich künftig schützen sollte.

Mehr aus diesem Forum

NDR mit Blockchain und AI

Sicherheitslösungen, die Bedrohungen anhand bekannter Muster und Signaturen erkennen, reichen heute nicht mehr aus, um ein Unternehmen zu schützen. Eine NDR- (Netzwerk Detection & Response) Plattform ist das mindeste, was ein modernes Unternehmen zur effektiven Verteidigung nutzen sollte. Sie sind nicht nur wichtige Bausteine einer In-Depth-Sicherheitsstrategie, sondern wahre Threat Hunter. Sycope aus Polen geht sogar noch weiter.

EAMR, HAMR, MAMR oder doch DNA?

Hersteller von Festplatten haben es nicht leicht. Immer größere Datenmengen erfordern neue Ansätze. Und die Umwelt gilt es zudem zu entlasten. Wir sprachen auf dem Technology Innovation Day der Boston Server & Storage Solutions mit Joachim Müller, Ingenieur bei Western Digital.

Datensouveränität am Edge

Was machen Unternehmen, die aus Sicherheitsgründen nicht in die Cloud wollen und trotzdem nicht auf moderne Infrastruktur und Services verzichten wollen? Sie holen sich die Cloud ans Edge. Die German Edge Cloud (GEC) ist ein Dienstleister für Unternehmen im Zwiespalt von Digitalisierung und Sicherheit.