No menu items!
Montag, Mai 23, 2022
StartSchlagworteThreatintelligence

threatintelligence

DXPLR0001: Threat Intelligence – Ich sehe was, was Du nicht siehst

Digitalisierung, Cloud-Migration, verteiltes Arbeiten oder IoT sorgen für mehr Komplexität. IT-Sicherheit bedeutet zu wissen, was man hat – auch Schwachstellen.

DXPRS0013: Qubit Prag ’21 Zero Trust, Threat Intelligence und AI

Am 8./9.9 2021 fand in Prag die Qubit Conference als Hybrid-Event statt. Kerstin war dabei und hat die Trends und Must-Haves in der Enterprise-Cybersecurity.
Werbungspot_img

Cybersicherheit: Mit Pfeil und Bogen gegen Kampfroboter

Cybersicherheit: Unternehmen ziehen oft noch mit Pfeil und Bogen in den Krieg gegen Kampfroboter

Threat Hunter: Wie KI Dein Unternehmen schützt

Der Perimeter ist tot. Was nun? Rettet KI Dein Unternehmen?

Latest articles

Mit ZTNA gegen Ransomware & Co

ZTNA oder Zero Trust Network Access ist eine Schutzmaßnahme im Kampf gegen Ransomware und andere Cyberbedrohungen. In diesem Artikel erklären wir, was ZTNA ist, wer es braucht und wie es funktioniert.

Cybersicherheit: Wie resilient ist meine Firma?!

Cyber Resiliency - Das ist mehr als nur ein Schlagwort. Warum ist das wichtig? Was braucht es dafür? Inventarisierung und Schwachstellenanalyse sind erste Schritte in die richtige Richtung.

DXPRS0029: Reports, HDDs und mehr xPUs

Im aktuellen data://express (DRXPS) Podcast mit Kerstin und Wolfgang über Neuigkeiten aus der Welt der Enterprise IT geht es um die neuen Reports von Hiscox, Splunk und Mandiant, eine neue HDD von Western Digital (WD), Für-mehr-Security-Tipps, ein neue IPU von Intel – und die Kuh.

DXPRS0028: Storage & Cloud News mit TCO-Tipp

In der aktuellen Episode dreht sich vieles um Anbieter für den gesetzeskonformen Storage-und Cloudbetrieb. Außerdem gibt's Neues über NVMe und LTO. Und wir haben einen TCO-Tipp für euch. Den Auftakt machen jedoch zwei Reports, die euch auch als Einkaufs- oder Entscheidungshilfe dienen können.